Herbstprüfung 22.10.2017 Richter Peter Rihm
Steffie mit Alfons BH
Michelle mit Chio BH
Klaus mit Freddy BH
Simone mit Herrn Schulz BH
Andrea mit Coralee BH
Henrik mit Indie BGH1
Simon mit Ysabeau BGH1
Birgit mit Caprice FH2
Jürgen mit Karl-Heinz

Wir gratulieren allen Teilnehmern zur bestandenen Prüfung!!!
Viel Spaß beim Anschauen der Bilder

Vereinsmeisterschaft Agility 03.10.2017





Frühjahrsprüfung 23.04.2017 Richter Lothar Lang
Die Prüfung verlief gewohnt reibungslos, es war wie immer eine entspannte Atmosphäre und alles gut durchorganisiert. Wir möchten den Prüfungsteilnehmern zu Ihrer erfolgreich abgelegten Prüfung gratulieren!!!!
Teilnehmer:
Sarah Schumacher mit Happy BGH2
Sabine Grim mit Stella BGH2
Svenja Michely mit Josy BGH2
Heidi Michely mit Julie BGH2
Katja Neu mit Sunny BGH3
Dietmar Dissieux mit Paul BH
Patrick Mileroux mit Lasco BH
Henrik Ratajski mit Indie BH
Simon Merz mit Ysabeau BH
Lena Schumacher mit Becky FPr3

Viel Spaß beim Anschauen der Bilder

Herzlichen Glückwunsch an Heidi mit ihrer Australian Shepherd Hündin Josy!

Ab sofort gehören die Beiden zum Team der Helfer auf 4 Pfoten. Josy hat ihre Prüfung sehr gut bestanden.
Die Hündin zeigte sich im Test sehr souverän und war selbst bei Belastungsproben entspannt und zeigte in keinster Weise Angst oder Aggression.
Viel Spaß bei künftigen Einsätzen in Grundschulen, Altenheimen und anderen sozialen Einrichtungen.

Am 26.03.17 nahmen Svenja mit Josy und Andrea mit Amira erfolgreich in Bisten (www.muh-saar.de) beim Agility-Training unter Turnierbedingungen (Fun-Turnier) teil.

(Bilder von Servais Mergen; Vielen Dank dafür!)

Am 25.03.17 war Arbeitstag!

Viel Spaß beim Anschauen der Bilder
Agility-Turnier und SV-Meisterschaft 02.07.2017
Siegerehrung!!!

Agility macht kreativ!!!

Ganz herzlichen Glückwunsch an alle Sieger des Tages und einen besonderen Glückwunsch an die SV Saarlandmeister 2017:
(SV-Saarlandmeister small)

(SV-Saarlandmeister large)
Ergebnisse


Gestartet wird in drei Größenklassen <35cm, <43cm, ≥43cm. Es erfolgen 2 Durchgänge, der schnellere Lauf wird gewertet.
Die Startgebühr beträgt 5 Euro pro Hund.
Für die Hunde muss eine gültige Tollwutimpfung und eine Haftpflichtversicherung vorliegen.

Aktualisiert: 22.11.18